Dresdner Gitarrenensemble e.V.



Das Dresdner Gitarrenensemble setzt sich aus einer bunten Mischung von 18 gitarrebegeisterten Mitgliedern zusammen, darunter Studenten verschiedener Fachrichtungen, Musikschullehrer und Referendare. Die Liebe zur Gitarrenmusik und die Freude am gemeinsamen Musizieren ließen uns im Herbst 2004 in Dresden unser Ensemble gründen. Nach mehreren kleineren Auftritten in Dresden, unter anderem als musikalische Umrahmung von Ausstellungseröffnungen und Jubiläen, gaben wir im Sommer 2006 unser erstes eigenes Konzert im Dresdner Studentenhaus Tusculum. Am 30.09.2006 nahmen wir am 11. Sächsischen Festtag der Zupfinstrumente in Freiberg teil und konnten uns dort über den ersten Platz freuen. Das Jahr 2006 ließen wir mit einem weihnachtlichen Konzert zusammen mit dem Vokalensemble "Amici della musica" aus Hoyerswerda ausklingen. In Dresden und Umgebung suchen wir immer wieder nach Auftrittsmöglichkeiten, sodass wir 2007 die Möglichkeit bekamen, zwei eigene Konzerte in der Dresdner Thomaskirche und der Christophoruskirche zu bestreiten. Ein Höhepunkt unserer bisherigen Ensemblearbeit stellte die Teilnahme am Landesorchesterwettbewerb in Plauen am 23.06.2007 dar, bei dem wir eine Bewertung von 21,2 Punkten (sehr gut) erhielten. Am 2. März 2008 traten wir mit einem neuen Programm in der Apostelkirche Dresden-Trachau auf. Ein weiterer Höhepunkt war unsere Vereinsgründung im August 2011 mit 8 aktiven Spielern und mehreren passiven Vereinsmitgliedern, bestehend aus ehemaligen Gitarristen und Sponsoren. Unser Repertoire ist ein Querschnitt durch verschiedene Epochen mit dem Motto "Von Barock bis zur Moderne".
Impressum
© 2018 - Gitarrenensemble Dresden e.V.